Wirf einen Blick auf die neuen PROBIERPAKETE unter DEALS. Denn Probieren geht über Studieren.

0

Ihr Einkaufswagen ist leer

Wein zu Spargel

von Andrew Holloway Dezember 03, 2021 3 Lesezeit min.

Wein zum Spargel steht auf einem Flaschenfeld.

Wein zu Spargel – Was passt?

Wo ich herkomme, ist Spargel grün. Weißen Spargel gibt es nur in Form von Babyspargelspitzen im Glas. Die gibt es nur im Feinkostladen für teures Geld. Weißer Spargel gilt als raffinierte Beilage für ausgefallene Gerichte. Ich war angenehm überrascht, als ich in Deutschland zum ersten Mal zum Spargelessen eingeladen wurde. Es war eher wie Spargel fressen. Ihr Deutschen - Spargel-Tarzans vorm Herrn - räumt den Spargel auf wie niemand sonst. Es entspricht genau unserem Speisekodex. Iss, was da ist, wenn es da ist. Umgekehrt: Nichts essen, was nicht Saison hat. Im November Flugspargel aus Peru? Lass die Finger davon. Das edle Gemüse ebnet. Ob Waldbecker, Beelitzer oder Nossener - alle lieben Spargel.

Das raffinierte Gemüse wird noch verfeinert, wenn es mit dem richtigen Wein serviert wird. Hier stellt sich aber direkt die Frage: Welchen Wein zu Spargel servieren?

Welcher Wein passt zu Spargel?

Spargel wird selten pur verzehrt. Meist wird er mit Soßen und als Beilage zu Fisch, Fleisch oder Schinken serviert. Die Kunst ist also, einen Wein zu wählen, der nicht nur zum Gemüse, sondern zum gesamten Gericht passt. Daraus ergibt sich die Frage: Welcher Wein passt zu welchem Spargelgericht?

Für den richtigen Spargel-Wein solltest du ein paar Grundkriterien beachten:

  • Weißwein passt besser zu Spargelgerichten als Rotwein - besonders, wenn er trocken ist
  • der Wein sollte vollmundig, nicht zu leicht, aber auch nicht zu alkoholreich sein
  • ein Wein mit zwei, drei Jahren Reife ist gegenüber einem Jungwein zu bevorzugen
  • die Säure sollte nicht vordergründig sein

Wie du bereits siehst, ist die Wahl des richtigen Weins nicht ganz einfach. Deswegen verraten wir dir jetzt, welcher Wein gut zum Lieblingsgemüse der Deutschen passt.

Welcher Weißwein passt zu Spargel-Gemüse?

In der Regel eignen sich leichte Weine mit feiner Säure und eher dezenten Aromen als Begleiter für den leicht bitteren Geschmack des beliebten Gemüses. Besonders gut schmecken deshalb Silvaner, Weiß- und Grauburgunder sowie Rivaner. Silvaner harmoniert besonders gut mit weißem Spargel. Weißburgunder und Rivaner dagegen harmoniert besser mit dem geschmacksintensiveren violetten Spargel. Bist du abenteuerlustig? Dann probier mal Gelben Muskateller von Heußler mit dieser Variante des Stangengemüses. Da grüner Spargel einen bedeutend intensiveren Eigengeschmack hat, kann er mit Riesling, Grauburgunder oder Chardonnay kombiniert werden. Besonders gut schmeckt die Kombination von salzigem Schinken und mildem Spargel mit einem jungen Riesling oder einem fruchtig milden Silvaner.

Welcher Weißwein passt zu Fisch und Spargel?

Weißburgunder und Grüner Veltliner sind probate Spargelbegleiter, mit denen du eine gute Figur machst. Du kannst sie geschmacklich zu Fisch und Spargel servieren, da sie den feinen, wenig pikanten Geschmack der Speise nicht überdecken.

Welcher Weißwein passt zu Spargel mit Sauce Hollandaise?

Am liebsten wird das Stangengemüse in Deutschland mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise oder zerlassener Butter serviert. Die zarten Aromen werden durch die buttrige Soße einnehmend zusammengeführt. Wer keine Hollandaise machen kann, der sollte es also jetzt üben. Wer zum Tetra Pak greift, hat seinen Spargel-Einsatz bereits vergeigt. Der ideale Partner für dieses Gericht heißt Chardonnay. Die cremigen Weine gehen nicht unter der Üppigkeit des Gerichts unter und glänzen oft mit feiner Frucht.

Besondere Empfehlung aus unserem Sortiment: Sauvignon Blanc wird oft zu Spargel empfohlen. Aber es ist blöd, Gleiches mit Gleichem zu kombinieren. Wenn aber, dann ist etwas Komplexeres wie ein Sancerre eine gute Wahl. Die Collio-Weißweine geben unserem Spargel einen echten Kick. Unsere „Tourbillon de la Vie“ von J.P. Padié, ein trockener Weißwein aus Macabeu aus dem Roussillon ist der Tipp schlechthin. Was trinken die Köche? Zum Spargel Gutedel: Fein, fein!